Real life

Es ist dein Leben, deine Entscheidung.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ♥Alice's Dachbodenschloss♥

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Sa Nov 10, 2012 9:16 pm

Alice lächelte. So wie Nicki da stand; ein Traum aus Blumen und Stoff um seine schmalen Hüften. Sie hob den Kopf, als die Musik erklang. Die Schatulle sah unwirklich in der Hand des Jungen aus. "Bist du unser Blumenmädchen?", fragte sie dann und wandte den Blick wieder ab. Eine Schwere legte sich auf die Szene, bemerkte Alice, konnte dem aber nicht flüchten.
Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Sa Nov 10, 2012 9:30 pm

Er schüttelte das ab was schwer auf ihm lastete, zumindest für einem Momment wieder das dumme Ding sein, das nichts verstand, das Glücklich und Vaterlos in der Kleinen Wohnung zusammen mit seiner Mum wohnte..... lange her.....
Er lächelte. "Na los Blumenkind, streu Blumen für deine Mama" Alicia lies die Blumen zur Erde regnen während er verkrampft auf Alice zuschritt. Diese ganze Szene war absurd. 2 mehr tote Seelen, die aufeinander zuschritten um sich in der Illusion zu vereinen. Er schlucket. Warum konnte man Gedanken nur nicht abschalten?
Alicia stellte sich vor sie "So jetzt müsst ihr Heiraten!" sagte sie gestimmt und guckte die beiden erwartungsvoll an.
Hochzeitsmarsch......
Nach oben Nach unten
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Do Nov 22, 2012 7:58 pm

Alice schüttelte den Kopf. "So geht das nicht. Eine Hochzeit braucht einen Schwur.", sagte sie dann, als sie zum imaginären Altar marschiert sind und blickte zur Decke. Ihre Lippen schürzten sich und man konnte sehen, wie die Gedanken durch ihren Kopf liefen und zwischen all den Sorgen hängen blieben. Als sie wieder hinabsah, nickte sie fest und einen kurzen Augenblick leuchteten ihre Augen wie Sterne und die Erinnerung an glückliche Tage klang nach.
"Ich Alice. Schwöre hiermit dich, Nicki, immer zu lieben und zu ehren, als meine Frau.", sagte sie. Als Nick von ihren Träumereien kein Wort hervor brachte, übernahm auch sie den Part der Braut. "Und da meine wundervolle Frau, vor Glück stumm ist, gilt das gleiche auch für sie.", ergänzte Alice und beugte sich in einer flüchtigen Bewegung von Knochen und Haut zu Nick, nachdem sie in den Augen des Mädchens die Aufforderungen zum Kuss gesehen hat. Sie drückte ihre roten Lippen auf seine und zwang mit einer fließenden Bewegung ihres Mundes den seinen auf. Doch sofort richtete sie sich wieder auf und fuhr sich mit dem Handrücken über die Lippen. Sie hoffte, es hätte Nick nicht gestört. Schließlich gaben Menschen viel für Küsse, was Alice nie verstehen konnte.
Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Fr Nov 23, 2012 9:18 pm

Sein Herz war in dem Moment stehen geblieben, als sie anfing das gelübte zu sprechen. Engültig sicher das es niewieder schlagen würde war er, nach der flüchtigen Berührung ihrer Lippen. Der Kuss des Mädchens aus dem Wunderland lies ihn genauso in sich sebst stürzen, wie Alice in das Kaninchenloch. Vorbei an Seifenblasen aus Wünschen. Alten, jungen. Wenn er es gewesen wäre wärst du in ihn versunken........ dachte er, doch eine vaage erinnerung an das Diesseits erwechte ihn aus seiner Leichenstarre. Nick biss sich auf die Lippen schaute noch einen Augenblick ins Nichts um dann zu Lächeln. Es war ein Spiel. Er ging aauf Alice zu und legte ihr seinen Schmalen Arm um den zerbrechlichen Leib. "Bald bekommen wir ein Baby." sagte er. Wenn man heiratet bekommt man ein Kind. Außer mann wird mit 16 von einem Idioten geschwägert der sich aus dem Staub macht bevor das Kind wirklich im körper der Mutter zu leben beginnt. Er legte seinen Kopf auf die Schulterseines neuen 'Mannes' und schloss für einen Moment die Augen. Es würde guttuen wenn er ihn vergessen könnte und sich einfach dieser Kinderwelt hingeben und in dem Spiel von Alison leben könnte.
"Warst du als Kind auch so?" fragte er alice, als Alison einige Minuten Später verschwunden war um ihre utter um etwas zu Essen zu bitten. Er konnte sich nicht erinnern jemals so gewesen zu sein. Er war immer das Stille Kind gewesen, das sobald man etwas gegen seine Mam gesagt hatte zuschlug und sich mit erwachsenen Männern Stritt wenn sie seine Mutter zu weinen brachten. War sie auch so gewesen wie er?
Nach oben Nach unten
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Sa Nov 24, 2012 9:46 pm

Alice hatte sich auf den Boden gesetzt. Ihre Beine waren überschlagen und sie zwang sich, nicht hinunterzuschauen. Sie wollte in das Fett schneiden, das sich vor ihr auftat. Doch sie hielt ihren Kopf hoch erhoben und lächelte. "Ja. Ich hab in meinem kleinen Wunderland gelebt. Aber ich hatte Tiere, die mit mir gespielt haben, keine Menschen. Meine Mutter war immer high, mein Bruder nie da. Ich glaube, er hat sich verkauft. Und als er genug Geld hatte, verschwand er nach Deutschland." Er wollte schon immer Kunst studieren. Er konnte so gut zeichnen - ich habe seine Bilder geliebt. Und es ist das Einzige, was er mir dagelassen hat. Nur ein Bild und dann war er weg. Dieser Penner. Sie zuckte mit den Schultern und für einen Moment, sah man ihre Knochen durch das Shirt.
Sie hat den Gedanken an das Wunderland nie verloren. An glückliche Tage und wundervollen Nächten. Sie lag tagelang auf ihrem Bett und träumte. Sie aß nichts und schlief nicht. Sie lag nur dort und hing ihren Gedanken nach. Sie entwickelte Methoden, die Realität umzuformen und bald wusste sie nicht mehr, was gedacht und was passiert war. Doch erst als sie verschwunden war, mischte sich alles und sie begann, nichts mehr als Traum anzusehen. Sie strich mit ihrer Hand über das Shirt und biss sich auf die Lippe. "Wie war deine Kindheit? Auch nicht so pralle, oder?"
Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Mo Nov 26, 2012 7:16 pm

"Bis vor 2 Jahren waren Mom und ich mehr oder weniger allein." sagte er und nästelte an den schichten aus weißem Organza herum, die ihn einhüllten "Sie hat mich mit 17 bekommen, die Schule geschmissen, sich mit ihren Eltern zerstritten..... Als sie dan angefangen hat zu arbeiten.... war ich 4 und alt genug zu verstehen das die Typen die zu uns kamen meine Mama zu weinen brachten....." Er schaute irgendwo hin in die vergangenheit. ".... Ich liebe meine Mom, weil ich lebe. ..... Meine Großeltern und mein Dad wollten mich nicht. Nur sie. ..... Ich tue alles für sie. Weil sie das für mich auch getan hat......." wieder schwieg er um dan weitere Gedankenfetzen von sich zu geben. "Erst seit ich alt genug war zu kapieren, was genau läuft wurde es schlimm. Irgendwann fing das dann mit der Depression an. Auenseiter war ich sowieso schon."
Nach oben Nach unten
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Do Dez 06, 2012 7:53 pm

"Hier scheint wohl jeder mehr oder weniger am Arsch zu sein, right?" Ihre Augen wurden trocken, nicht feucht. Sie worden rot ohne Tränen, aber sie vergaß die Reaktionen ihres Körpers und wollte gerade vom Boden aufstehen, auf dem sie gehockt hatte.
Ein Wimmern brach aus ihrer Kehle. Ein Schmerz schoss aus ihrem Magen bis zu ihrem Kopf und ließ ihre Gedanken zerbrechen, wie Glas. Krämpfe, der Körper ertrug den Hunger lange nicht mehr. Aber Alice stand auf, hielt nur einen Bruchteil der Sekunde ihren Bauch und ließ ihn angewidert wieder los. Sie versuchte zu lächeln.
Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Do Dez 06, 2012 8:27 pm

"Der American Dream ist schon lange gestorben... selbst in Big Apple." sagte Nick und sah sie leer an. Als sie aufstand sah er den Schmerz sofort. Sie hat Hunger..... dachte er und sprang sofort auf um sie zu fangen, falls sie stürzte. Sie viel nicht, sondern lächelte das gleiche Lächeln, das e auch so oft lächelte. Mach dir keine Sorgen mir geht es gut. "Du solltest was essen." sagte er mit ruhiger Stimme. "Wenn du stirbst kannst du deinen Traum nicht leben....."
Nach oben Nach unten
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Do Dez 06, 2012 8:43 pm

Sie schüttelte ihren Kopf. "Ich sterbe nicht. Es sind nur Bauchschmerzen, nichts Schlimmes. Kein Essen, bitte.", sagte sie und biss auf ihre Lippen. Sie richtete sich wieder auf und ignorierte das stetige Stechen ihres Bauches und versuchte über die Haare des Jungen zu strubbeln, ließ ihre Hand jedoch schmerzhaft wieder sinken. Am liebsten wäre sie wieder auf den Boden gefallen und hätte sich zu einer geschützten Kugel gerollt. Aber sie war nicht allein. Man konnte sie sehen und Schwäche wollte sie nicht zeigen.
Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Fr Dez 07, 2012 4:35 pm

Er seufzte. Er würde sie jetzt in die Küche tragen und ihr was zu essen geben..... er leckte sich über die Lippen und sah sie an. "... Wenn du schon spielst das alles passt solltest du das überzeugender machen." sagte er ud hob sie Hoch. Leicht. Zu leicht. Ohne viel mühe trg er sie in die Küche, in der es nach frischem Salat und Nudelsoße roch. Erst jetzt spürte er den Hunger in sich aufkeimen, man konnte ihn vergessen, leicht. "Gibt gleich essen" sagte Mona und schob Alice, die immernoch i Nickys armen lag einen Craker in den Mund. "Wenns weh tut iss wenigstens einen Craker. Dann hört es wieder auf."
Nach oben Nach unten
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   So Dez 23, 2012 5:55 pm

Alice zwang sich, das Stück aus Kalorien und Zucker und Kohlenhydraten zu schlucken. Am liebsten würde sie es auf den Boden spucken. "Nick, du kannst mich loslassen, ich bin zu schwer.", sagte sie und blickte auf seine Arme, da sie befürchtete er würde von ihrer Masse runtergedrückt werden und sie würde wie ein nasser Sack fallen. Sie wollte nicht, dass er wegen ihr noch hinfiel.
Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Do Dez 27, 2012 12:49 am

"Du bist nicht viel Schwerer als meine schwestern und die trage ich anda....... Shit!" vorsichtig lies er sie zu Boden sinken. "Ich bin gleich wieder da!" Mona zog die augenbrauen hoch und bedachte Alice mit einem Lächeln. "Du willst nichts essenoder?" fragte sie sanft und kniete sich zu ihr. Ihre Stimme klang besorgt, auch ihr Blick erzählte von Sorge um das schmale rothaarige Mädchen.

Einige Minuten später kam Nick mit seinen schwestern auf dem Arm in die Küche. "Ich hab sie vergessen......" murmelte er nur und setzte die beiden ab.
Nach oben Nach unten
Alice

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 01.04.12

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Di Feb 19, 2013 6:36 pm

Auf die Frage der jungen Frau hin, schüttelte Alice ihren Kopf und wollte bereits mit einem "Ich habe keinen Hunger" ansetzen, konnte aber sehen, dass Mona es ihr nicht abnehmen würde, also blieb sie stumm und blickte ihr in die Augen. "Ich will nie etwas essen.", sagte sie also, also die Stille sich auf ihre Brust gelegt hatte und sie zu zerschmettern drohte.

Nach oben Nach unten
Nicki

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 22
Ort : Neverland

BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   Sa Aug 17, 2013 11:33 pm

"Du weißt ja das es nicht gesund ist." sagte Mona ruhig und freundlich. Sie machte Alice keinen Vorwurf, blieb ruhig und freundlich. Sie kannte diesen bösen Dämon sehr gut. Dann wante sie sich dem blassen Schwarzhaarigen zu. "Du isst aber etwas mein Schatz. Alice, du darfst natürlich auch etwas essen, wenn du möchtest. Ich würde mich jedenfalls freuen wenn du wenigstens ein bisschen Gemüse isst." Mona lächelte. freundlich und drückte Nick einen Stapel Teller in die Hand. "Die Zwerge essen doch bes Nick verlies den timmt mit. "sagte sie. Nick verl.ieß den Raum in Richtung Esszimmer. "Alice. Ich kann dich nicht dazuzwingen, etwas zu essen, das will ich aber auch nicht aber...." Sie blickte von der Soße auf, in der sie grade rührte, lächelte das schlanke Mädchen liebevoll an ."Wenn du für dich nichts essen kannst, dann iss für jemand anderen ." Sie nam den Topf und gab ihn Alice in die Hand. " Bring das bitte ins Esszimmer und setzt dich Liebes."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ♥Alice's Dachbodenschloss♥   

Nach oben Nach unten
 
♥Alice's Dachbodenschloss♥
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Alice Kurosagi
» Alice Van Alucard (4. Charakter von Mika / Sand-Magierin)
» Alice Doll , The Puppeteer
» Gründungsfest mit Monstershow (Lysander und Alice)
» Privates Labor 1-03 // Alice & Alison Morgan (Wesenspezifische Kräfte)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real life :: Die Stadt :: Wohnhäuser-
Gehe zu: