Real life

Es ist dein Leben, deine Entscheidung.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eyles Wohnung

Nach unten 
AutorNachricht
Eyle.

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 23
Ort : Zuhause

BeitragThema: Eyles Wohnung   Mi Apr 04, 2012 11:52 pm

Wie fast jeden seiner gewohnten Tage saß Eyle in seinem Zimmer, hockte and er Wand auf seinem Bett und starrte auf den Laptop, der vor ihm auf dem Bett lag, auf dem er im Schneidersitz saß. Sein Zimmer war klein, und wie immer lagen Schachteln von Fertigessen auf dem Boden verteilt. Seine Wäsche quillte aus dem Wäschekorb und sein Schreibtisch lag voll mit Papieren. kurze Zeit später legte Eyle den Kopf schief, weil er beschloss, dass er seine Arbeit für einige Zeit erstmal schon mal getahn war und legte den Laptop auf den Schreibtisch. Er legte sich aufs Bett und sah mit seinen mal wieder Blutunterlaufenen Augen an die Decke. Kira.. dachte er Sie ist vielleicht heute in der Schule, also warte ich besser, bis die Schulzeit zuende ist.. Danach kann ich ins Cafe..
Nach oben Nach unten
Sunny

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 22
Ort : mal hier, mal dort

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Mo Mai 21, 2012 2:11 pm

Sunny war erst mal ein bisschen rumgeirrt, fand das Haus dann aber doch."Hoffentlich bist du zu Hause." sagte sie und klingelte. Dann stand sie angespant und erwartungsvoll vor der Tür und starrte diese an. Bitte, bitte sei zu Hause und mach mir die Tür auf. flehte sie.
Nach oben Nach unten
Eyle.

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 23
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Di Mai 22, 2012 2:21 pm

Kira? fragte sich Eyle verwundert in seinen Gedanken und sah automatisch auf die Uhr. hmm.. Es ist mitten in der vierten Stunde.. dachte er, wunderte sich aber nicht, weil Kira oft schwänzte. Eyle nahm die Decke von seinen Schultern, stand auf und ging wie immer mit leisen schritten zur Tür. Da er jetzt noch nicht mit ihr gerechnet hatte, trug er noch seinen schwarzen Pyjama und dunkelgraue Socken an den Füßen. Außerdem waren seine schwarzen Haare noch ziemlich verwuschelt. An der Tür angekommen, öffnete er diese und seine trägen Augen wurden leicht überrascht, als er das Mädchen mit den bunten Strähnchen sah "Sunny?"
Nach oben Nach unten
Sunny

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 22
Ort : mal hier, mal dort

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Di Mai 22, 2012 3:53 pm

"EYLE!!" fing Sunny an zu kreischen und warf sich Eyle an den Hals."Ich hab dich so vermisst." sagte sie und guckte ihm ins Gesicht."Wir haben uns schon so lange nicht mehr in Person gesehen, aber du hast dich kaum verändert." Sie lächelte ihn an. Es war nicht ihr falsches Lächeln, dass sie auch dem Lehrer gegeben hatte. Es war ein echtes Lächeln, dass aus tiefsten Herzen kam."Ich wollte die überraschen. Wir sind heute morgen angekommen und wohnen ab heute wieder in New York. Und? Ist mir die Überraschung gelungen?" fragte sie fröhlich.
Nach oben Nach unten
Eyle.

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 23
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Di Mai 22, 2012 5:33 pm

"I..ch bin ein bisschen..Überwältigt.." Murmelte er und lies die Arme beide nach unten hängen. Er war dieses an den Hals werfen nicht mehr gewohnt und es war ihm auch ein wenig unangenehm so viel Körperkontakt zu haben. "Du hast dich auch nicht verändert" Fügte er langsam hinzu um nicht abweisend zu wirken. "Du kommst sehr überraschend.." Fing er an und hoffte, dass er sie nicht verletzte. Er passte auf, dass seine Tonlage richtig war. "Ich bin verabredet.."
Nach oben Nach unten
Sunny

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 22
Ort : mal hier, mal dort

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Mi Mai 23, 2012 1:17 pm

"oh, ja. Tut mir Leid." sagte sie und lies ihn los."Ich hab mich mitreisen lassen, und nicht daran gedacht, dass es dir unangenehm ist sich von einer Fremden umarmt zu werden." Sie nahm einen Schritt nach hinten, um Eyle nicht mehr so nah zu sein."Das du verabredet bist wusste ich nicht. Ich hätte dich ja angerufen, aber ich wollte dich ja überraschen. Soll ich jetzt gehn?" fragte sie. Sunny war nicht verletzt oder wütend, dass Eyle nichts mit ihr machen wollte, doch es machte sie etwas traurig. Ich hatte so sehr gehofft, dass wir jetzt etwas Zeit mit einander verbringen könnten. Ich hätte ihn wirklich anrufen sollen. Aber wenn er was vor hat....das kann man nicht ändern
Nach oben Nach unten
Eyle.

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 23
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Mo Mai 28, 2012 8:05 pm

"N..Nein!" Sagte Eyle und hob seine beiden Hände schnell hoch. Er war leicht nervös geworden,da er wohl etwas falsches gesagt hatte. "Du bist nicht Fremd, es ist mir nur ein wenig unangenehm, weil ich dich so lange nicht gesehen habe" Erklärte er und hoffte dabei um Verständnis. Er ging einen Schritt zurück und machte ihr Platz "Komm doch rein" Sagte er. Kira würde dann doch wohl erst nach der letzten Stunde kommen. Eyle lächelte schwach, so wie immer, da er es sich angewöhnt hatte. Er freute sich, aber er konnte es nicht so gut zeigen, wie Sunny. Außerdem war er noch leicht müde. Er hatte wie immer die Nacht durchgemacht, da er sich nicht einfach so um gewöhnen konnte, das erklärten auch die Augenringe.
Nach oben Nach unten
Sunny

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 22
Ort : mal hier, mal dort

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Di Jun 05, 2012 1:16 pm

"Bist du dir auch wirklich ganz sicher?" fragte Sunny. Du scheinst dich echt auf deine Verabredung gefreut zu haben. dachte sie."Weist du was? Mir ist gerade eingefallen, dass ich noch was vor habe. Das heißt, dass ich jetzt ganz schnell weg muss, aber du kannst mich ja anrufe wenn du Zeit hast. Ich würde mich freuen, wenn du anrufen würdest. Meine Handy Nummer hat sich nicht geändert und über Skype kannst du mich auch kontaktieren." sie lächelte ihn an, drückte ihm einen Kuss auf die Wange und lief dann winkend weg.
(=>Cafe, Tresen und Bar)
Nach oben Nach unten
Kira

avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   Di Jul 02, 2013 8:28 pm

Kira sah noch, wie Sunny über die Straße ging und sich dann langsam entfernte, bevor es sie nicht mehr interessierte und sie die treppenstufen zu Eyles Wohnung hinauflief. Ob er nicht zuhause sein könnte und Sunny deshalb so schnell wieder gegangen war, war abwegig. dafür kannte sie ihn einfach zu gut. Er ahnte sicherlich schon, dass sie kommen würde und er würde auf sie warten, bevor er ins Cafe gehen würde. Wenn sie nicht kommen würde, würde er einfach zuhause bleiben. es war sehr selten dass eyle aus seiner Wohnung kahm. Wie immer klopfte sie zweimal an die Tür und ging dann einen Schritt von der Tür weg.
Nach oben Nach unten
http://animeosf.forumieren.org/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eyles Wohnung   

Nach oben Nach unten
 
Eyles Wohnung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Real life :: Die Stadt :: Wohnhäuser-
Gehe zu: